Generalversammlung eröffnet das Internationale Jahr der Jugend

    Heute (12.08.2010) wird das Internationale Jahr der Jugend im Generalversammlungsgebäude mit Reden, musikalischen Vorführungen, Videos und Gedichten eingeläutet. UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon wird an der Veranstaltung zum Auftakt des Jahres, das vom 12. August 2010 bis zum 11. August 2011 unter dem Thema Dialog und gegenseitiges Verständnis stattfinden wird, teilnehmen und eine Ansprache an das Publikum richten.

    Ziel des Jahres ist es, die Ideale von Frieden, Respekt für die Menschenrechte und Solidarität über Generationen, Kulturen, Religionen und Zivilisationen hinweg zu fördern. In einer Erklärung sagte Ban: „In einer Welt, in der unterschiedliche Menschen und Traditionen immer häufiger und enger miteinander in Kontakt treten als je zuvor, ist es wichtig, dass junge Menschen lernen, wie man aufmerksam zuhören, sich in das Gegenüber hineinversetzen, unterschiedliche Meinungen anerkennen und Konflikte lösen kann.“ Er rief dazu auf, die Bemühungen zu verstärken “junge Menschen mit einzubeziehen in die Politik, Programme und Entscheidungsprozesse, die ihrer eigenen und unserer Zukunft zugute kommen.“ Weiterlesen

    International Year of Youth (IYY)