Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

    Immer mehr Entscheidungsträger aus deutschen Städten und Gemeinden erkennen das vielgestaltige Potenzial, das die Realisierung nachhaltiger Entwicklungsstrategien und kommunaler Entwicklungszusammenarbeit für ihre Kommune und weltweit in sich trägt. Sie wissen, ein Engagement für die Eine Welt ist für Städte und Gemeinden in Deutschland und in den Partnerländern in vielerlei Sicht ein Gewinn: Wirtschaft, Bürgerschaft und Kultur profitieren gleichermaßen vom Standortfaktor „Internationalität“. Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt unterstützt Sie, als Akteure in Verwaltung, Zivilgesellschaft und Politik, dieses oft noch brachliegende Potenzial für sich vor Ort und Ihre kommunalen Partner weltweit zu entdecken und zu nutzen.

    Die Servicestelle arbeitet zu den drei kommunalen Zukunftsthemen:

    • Stärkung und Ausbau kommunaler Partnerschaften
    • Interkulturelle Kompetenzbildung in deutschen Kommunen – Zusammenarbeit mit lokalen Diasporen
    • Faires Beschaffungswesen – der kommunale Beitrag zur Ausweitung des Fairen Handels

    Sie  informiert, berät, vernetzt und qualifiziert Städte und Gemeinden rund um diese Zukunftsthemen.

    Sie bietet Ihnen:

    • vielfältige Publikationen wie die „Dialog Global“- und Materialreihe
    • den monatlichen Newsletter „Eine Welt Nachrichten“
    • die umfangreiche Homepage www.service-eine-welt.de mit allen Publikationen der Servicestelle zum Download und Bestellen, aktuellen Informationen und der Möglichkeit zur Nutzung des Finanzierungsratgebers.

    Die Servicestelle unterstützt Sie durch:

    • persönliche, kostenlose Beratung, gerne auch vor Ort
    • Veranstaltungen wie Workshops, Netzwerktreffen und Konferenzen
    • Wettbewerbe und Vermittlung von Fördermitteln

    Kontakt:
    Servicestelle-Kommunen-in-der-Einen-Welt
    InWEnt – Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
    Abt. 7.01 Entwicklungsbezogene Bildungsarbeit / Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
    Friedrich-Ebert-Allee 40
    53113 Bonn
    Fon: +49 (0) 228 – 4460 – 1600
    Fax: +49 (0) 228 – 4460 – 1601
    E-Mail: info@service-eine-welt.de