14. – 16.08.2010 | Das Energieschiff “MS Wissenschaft” legt in Bonn an

Das umgebaute Frachtschiff “MS Wissenschaft” legt auf seiner Deutschlandtour vom 14. bis 16. August am Bonner Erzbergerufer an. In diesem Jahr beherbergt es eine interaktive Ausstellung zu Energiethemen. Die Initiative Wissenschaft im Dialog schickt das Schiff mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf Reisen.

Weitere Unterstützer sind die Klaus Tschira Stiftung sowie die Ista Deutschland GmbH. Dem Motto des Wissenschaftsjahres 2010 “Die Zukunft der Energie” sollen Besucher ab zehn Jahren durch Forschen an Bord näherkommen. Gezeigt wird, welchen Beitrag die Forschung leistet, um die Energieversorgung der Zukunft gleichzeitig möglichst sicher, wirtschaftlich und umweltschonend zu gestalten.

An vielen der rund 35 Exponaten können die Besucher selbst aktiv werden. Infos zu den Öffnungszeiten und der Anmeldung von Schulklassen gibt es unter www.ms-wissenschaft.de. Der Eintritt ist frei.

Kontakt:
Christoph Henkel, Wissenschaft im Dialog, Telefon (030) 2 06 22 95 40, E-Mail christoph.henkel@w-i-d.de, Internet www.w-i-d.de.