03.09.2010 | BMZ, KfW,GTZ, DED und InWEnt: Netzwerkveranstaltung “Engagement fairbindet – Gemeinsam für Entwicklung”

Am Freitag ist es soweit: Zahlreiche Führungspersonen aus Politik, Zivilgesellschaft, Kultur und Wirtschaft  treffen mit Vertreterinnen und Vertretern der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zusammen bei der Netzwerkveranstaltung

Engagement fairbindet – Gemeinsam für Entwicklung
am Freitag, den 3. September, 14.00 – 22.30 Uhr,
auf dem Gelände des BMZ im Park des ehemaligen Kanzleramtes in Bonn
(Dahlmannstraße 4).

Mit den sehr zahlreichen Zusagen der über 3.000 geladenen Gäste wird es die größte Veranstaltung des Bundesentwicklungsministeriums im Jahr 2010. Eine Pressekonferenz mit Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel und Staatssekretär Hans-Jürgen Beerfeltz findet um 16.30 Uhr auf dem Gelände statt.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) richtet die Veranstaltung gemeinsam mit der KfW, der GTZ, dem DED und InWEnt und mit Unterstützung der Stadt Bonn und der Vereinten Nationen aus. Rund 50 Nichtregierungsorganisationen, Initiativen, Bundesländer, Stiftungen, Medien und
Entwicklungsorganisationen stellen spannende Best Practices aus der Entwicklungszusammenarbeit vor. Dieses Angebot zum persönlichen Austausch wird durch hochkarätig besetzte Diskussionsrunden auf der Bühne sowie durch ein facettenreiches Kulturprogramm ergänzt.

Prominente Gäste sind Sabine Christiansen, BM a.D. Hans-Dietrich Gentscher, Wolfgang Niedecken, Nadja Auermann, Nena, der afghanische Rockstar Farhad Darya und viele mehr. Genaueres können Sie dem Programmheft entnehmen.

Die Veranstaltung ist ein wichtiger Bestandteil der großen Engagement-Kampagne des BMZ. Ihr Ziel ist es, neue Unterstützer aus verschiedenen Bereichen für die Entwicklungszusammenarbeit zu gewinnen und zur Bildung starker Netzwerke zwischen alten und neuen Akteuren beizutragen. Unter www.engagement-fairbindet.de finden Sie weitere Informationen.

Für Ihre Teilnahme als Medienvertreter/-in akkreditieren Sie sich bitte auf der Veranstaltungswebsite unter http://engagement-fairbindet.de/presse-3/