Eurosolar: IRES 2010

    Einladung zur Beteiligung am Call for papers:
    5. Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES)

    22.-24. November 2010, Berlin, SEMINARIS CampusHotel Berlin, Science & Conference Center

    In Kooperation mit: Energieagentur.NRW, EUROBAT, World Wind Energy Association WWEA
    Medienpartner: Energie&Management, neue energie

    EUROSOLAR und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) haben 2006 die internationale Konferenzserie gestartet, die der Entwicklung des Speicherpotenzials und der Profilierung ihrer Anwendungen dient. In der Fachwelt hat sich die IRES als zentraler Ort des Wissens- und Meinungsaustauschs über eine der Schlüsselfragen der künftigen Energieversorgung etabliert.

    Call for papers: Es können Kurzdarstellungen zu Projekten in den folgenden Themenbereichen eingereicht werden:

    – Energiespeichertechnologien für die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität

    – Übersichtsvorträge zu den verschiedenen Technologiebereichen

    – Speichersysteme für den stationären und mobilen Einsatz und deren Verknüpfung mit dem Stromnetz

    – Offgrid- und Microgrid-Systeme

    – Hybrid-/Verbundsysteme Erneuerbarer Energien und Smart Grid-Konzepte

    – Szenarien und Abschätzungen für den Bedarf an Speicherkapazität in allen Anwendungsbereichen und Strategien für Energiesysteme mit einem hohen Anteil Erneuerbarer Energien und rein regenerative Energiesysteme

    – Markteinführungsstrategien und die damit verbundenen Geschäfts- und Kostenmodelle für den Betrieb von Speichersystemen und Hybrid- und Verbundsystemen Erneuerbarer Energien

    – Hochtemperaturspeicher für Concentrating Solar Power (CSP)

    – Wärmespeicher für industrielle Anwendungen

    – Eigenverbrauch von Solarstrom

    – Und insbesondere realisierte Systeme und damit gemachte Betriebserfahrungen

    Projekte können auch mit einer DIN-A0-Posterpräsentation am Veranstaltungsort vorgestellt werden. Die Posterpräsentationen werden den Konferenzteilnehmern im Rahmen einer Postersession vorgestellt.

    Bitte senden Sie eine Kurzdarstellung Ihres Vortrags- oder Posterskonzeptes (max. 1 Seite Texte plus optional maximal 2 weitere Seiten mit erläuternden Grafiken und Abbildungen mit Bildunterschriften) bis zum 01.05.2010 in deutscher oder englischer Sprache an: IRES@eurosolar.de oder an: EUROSOLAR e.V., Kaiser- Friedrich- Str. 11, 53113 Bonn, Tel: 0228-362373, Fax: 0228-361279

    Kontakt:
    Valentin Hollain
    Wiss. Mitarbeiter
    5. Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien IRES 2010
    22.-24. November 2010, Berlin, SEMINARIS CampusHotel Berlin, Science & Conference Center
    EUROSOLAR e.V.
    Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien
    Kaiser-Friedrich-Straße 11
    D-53113 Bonn
    Tel. 0228 / 362373 und 362375
    Fax 0228 / 361279 und 361213

    http://www.eurosolar.org

    Die eingereichten Zusammenfassungen werden nach dem Abschluss des Call for papers vom Steering-Komitee auf Grundlage ihres Inhaltes, ihrer Form und der Angemessenheit für die Veranstaltung begutachtet. Ein Anspruch auf Annahme des Beitrages kann nicht geltend gemacht werden.Weiterhin ist die Entscheidung des Steering-Komitees endgültig.Die Konferenzteilnahme ist für die ausgewählten Referenten kostenfrei.

    Bitte keine Email-Nachrichten mehr