Neues Ghana-Nordrhein-Westfalen-Portal – Städtepartnerschaft Bonn – Cape Coast

Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen schaltete gestern ein neues Ghana-Nordrhein-Westfalen-Portal frei.

Unter www.nrw-ghana.de informiert die Landesregierung in Deutsch und Englisch über konkrete Projekte, aktuelle Ereignisse sowie Austausch- und Förderprogramme im Rahmen der Partnerschaft. So kann sich der Besucher neben der Energiegewinnung aus der Jatropha-Nuss auch über Tanz- und Theaterprojekte informieren und diverse Akteure der Partnerschaft kennenlernen.

Darüber hinaus ist die Einrichtung “geschlossener Nutzergruppen” geplant in denen Interessierte miteinander in Kontakt treten, sich austauschen und vernetzen können.

Bereits seit 2007 besteht die Partnerschaft zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und der westafrikanischen Republik Ghana. Seit 2008 besteht die Städtepartnerschaft Bonn – Cape Coast. Gefördert werden soll der Erfahrungsaustausch zu Themen wie Abfallmanagement, Verwaltungsmodernisierung und nachhaltiger Tourismus. Erste Projekte zur Demokratieförderung und zum Verwaltungsaufbau gibt es zwischen beiden Städten bereits. Im Wissenschaftsbereich ist ebenfalls ein Austausch geplant – die Fachhochschule Bonn/Rhein-Sieg und das Museum Alexander Koenig haben schon ihr Interesse bekundet. Die lokalen Vereine in Bonn, die sich für Ghana engagieren, werden in die Partnerschaft einbezogen. Damit können die vielfältigen Kontakte auf bürgerschaftlicher Ebene weiter gestärkt werden. Die Partnerschaft mit Cape Coast gehört zum „Konzept für internationale Kontakte der Stadt Bonn“ aus dem Jahr 1999. Darin wurde als Ziel formuliert, auf jedem Kontinent eine Projektpartnerschaft aufzubauen.

Weitere Informationen zu Bonn -Cape Coast

Die Zusammenarbeit des Landes NRW ist breit gefächert. Sie erstreckt sich auf die Gebiete Wirtschaft und Infrastruktur, Energie, Pharmazie und Gesundheitswesen, Agrarwirtschaft, Bildung, Kultur, Migration und Entwicklung sowie Gender- und Frauenpolitik. Auch Hochschulkooperationen sowie Schul- und Städtepartnerschaften sind aktiv in die Partnerschaft einbezogen.

Weitere Informationen zur Partnerschaft zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und der westafrikanischen Republik Ghana