23. und 24. 11.2009 | Konferenz und Workshop in BonnUnited Nations Volunteers | Europäische Kommission / BIMUN

Am 23. und 24. November veranstaltet das UNO-Freiwilligenprogramm (UNV) gemeinsam mit der Europäischen Kommission und den Bonn International Model United Nations (BIMUN) eine zweitägige Konferenz.

Das Thema ist, wie sich junge Fachkräfte vor dem Hintergrund von Finanz-, Nahrungsmittel- und Energiekrise sowie der bevorstehenden UNO-Klimakonferenz in Kopenhagen in der Freiwilligenarbeit und dem Kampf gegen den Klimawandel engagieren können.

Am 22. November findet eine Diskussion statt, bei der es darum geht, wie junge Freiwillige Nachhaltigkeit und Maßnahmen gegen den Klimawandel fördern können. Ergebnis dieses Dialogs soll ein Entwurfsdokument zum Thema ‚Junge Freiwillige und Klimawandel’ sein.

Am 24. November werden UNV und BIMUN einen Workshop veranstalten. Die jungen Konferenz-Teilnehmer werden sich mit Vertretern der Entwicklungszusammenarbeit und Regierungsinstitutionen austauschen und ihre Ergebnisse und Empfehlungen vorstellen. Ziel ist, dass ihre Beiträge Teil des globalen Aktionsplans gegen den Klimawandel werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: bonnsymposium@unvolunteers.org