14.10.2009 | DGVN: Klimagespräch im Alten Rathaus

Klimapolitik als Instrument der Entwicklungshilfe: Zweiter Vortrag innerhalb der Klimagespräche der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen NRW

Mit seiner Vortragsreihe Klimagespräche im Alten Rathaus unterstreicht die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) Nordrhein-Westfalen die Rolle, die Bonn als UNO-Standort insbesondere in der internationalen Klimapolitik spielt. Am Mittwoch, 14. Oktober, referiert ab 18.30 Uhr Dr. Manfred Konukiewitz, Klimabeauftragter beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, die Rolle der Klimapolitik im Rahmen der Entwicklungspolitik und -zusammenarbeit der Bundesregierung. Der Eintritt ist frei; im Anschluss besteht die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum.

Kontakt:

Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53103 Bonn

Telefon: Chef vom Dienst 0228/77 3000, Telefax: 0228/77 2468, E-Mail:

presseamt@bonn.de Internet: http://www.bonn.de

Redaktion: Friedel Frechen (verantwortlich), Dr. Monika Hörig, Monika Frömbgen, Thomas Böckeler, Elke Palm, Camilla Busa, Stefanie Zießnitz