17.09. 2009| Kinder haben Rechte ! 20 Jahre UN- Kinderrechtskonvention

Die Don Bosco Mission lädt ein zur Veranstaltung “Kinder haben Rechte ! 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention”

Hintergrund der Konferenz: Die Vereinten Nationen haben 1989 in der „UN-Kinderrechtskonvention” u.a. das Recht auf Bildung, Gesundheit, Spiel, Schutz vor Ausbeutung und Mitbestimmung als Menschenrecht garantiert. Die Kinderrechtsexpertin Julia Burmann (Kindernothilfe) wird in Ihrem Vortrag kritisch beleuchten in wie weit die „UN-Kinderrechtskonvention” bisher Einhaltung findet bzw. durch wen die Einhaltung garantiert wird. Zudem werden Christoph Lüttenberg und Isabel Schwedhelm von ihren Erfahrungen bezüglich der Bedeutung der Kinderrechte in Benin und Paraguay berichten, wo sie einen einjährigen Freiwilligendienst geleistet haben.

Konferenztag: 17. September 2009, 18.00 bis 20.00 Uhr

Konferenzort: St. Winfried, Unterkirche Bonn, Sträßchensweg 3 (neben dem Post-Tower)

Weitere Informationen unter: http://www.donboscomission.de/index.php?id=5456