06.10.2009 | CCC – Einladung zum Vortrag: Ausbeutung zum Schnäppchenpreis

Die Kampagne für Saubere Kleidung (CCC) in Kooperation mit dem Internationalen Frauenzentrum Bonn (ifz), dem Aktionsbündnis Gerechter Welthandel, dem Marie-Schlei-Verein e.V. und dem ver.di Bezirk NRW-Süd lädt alle Interessierte zum Thema:  AUSBEUTUNG ZUM SCHNÄPPCHENPREIS ein.

Auf ihrer Deutschlandreise berichten Kamala N. und Usha Ravikumar aus dem indischen Bangalore zusammen mit Usha Ravikumar, die sich seit Jahren für die Rechte der Arbeiterinnen in Indien einsetzt (Organisation FEDINA) über die Arbeitsbedingungen und Hungerlöhne in Indien und über die Möglichkeiten das weltweite Lohndumping zu stoppen.

Weitere Informationen unter: http://www.sauberekleidung.de/ccc-40_kampagnen/ccc-42_discounter.html

Datum: 06.10.2009, 19:30 Uhr

Ort: DGB-Haus, Endenicher Str. 127, Bonn

Anfahrt: Buslinien 608, 609, 610, 611, 843, 845, Haltestelle Karlstr. / DGB-Haus