Bonn4Future | Jetzt anmelden zum 1. Bonner Klimaaktionstag

Wir freuen uns riesig, denn es geht los: Mit dem Klimaaktionstag machen wir gemeinsam mit euch am Samstag, den 03. Juli 2021 den Auftakt für den Beteiligungsprozess zu Bonn4Future. Ein ganzer Tag für ein klimaneutrales Bonn – mit euch, spannenden Impulsen, Workshops, Austausch und einer guten Zeit in der Grünen Spielstadt. Seid ihr dabei?

Was passiert auf dem Klimaaktionstag?

Wir beginnen um 09:00 Uhr mit einem gemeinsamen Einstieg und lassen den Tag gegen 20:00 Uhr locker ausklingen. So wird der Tag aussehen:

Impulse zu Klimaneutralität in Bonn | 09:00-10:30 Uhr
Wir starten am Vormittag mit kurzen Inputs zu den Fragen: In welchen Bereichen braucht es welche Veränderungen? Welche Akteure sind gefragt? Wie kann die Vision eines klimaneutralen Bonns aussehen?

Barcamp | 10:30-15:30 Uhr
Anschließend tauchen wir ein in die moderierten Barcamp-Phasen mit euren Ideen, Gedanken und offenen Fragen zu „Bonn wird klimaneutral – Was und wen braucht es dafür?“
Was ist eigentlich ein Barcamp? – Das Prinzip des Barcamps heißt „Geben und Nehmen“, d.h. Teilnehmer:innen bringen ihre Themen mit die sie in den einstündigen Barcampphasen besprechen möchten und bereiten die Session in geringem Umfang vor. Ihr könnt selber auch spontan eine Session anbieten. Auf dem Klimaaktionstag drehen sich die Sessions um Wege zu einem klimaneutralen Bonn – Wie sieht unsere Vision einer klimaneutralen Stadt aus? Wie können wir mehr Menschen dafür begeistern? Welche Wege und Stellschrauben gibt es?

tools4change | 16:00-18:00 Uhr
Am späten Nachmittag warten auf euch Schwerpunkt-Workshops zur Frage „Welche (Kommunikations-)Werkzeuge können uns helfen Bonn klimaneutral zu machen?“. Wir freuen uns auf spannende Referierende wirkungsvoller Klimakommunikation, Zielgruppenansprache, Community Organizing, Pressearbeit und Narrativentwicklung, Nachhaltigem Aktivismus und mehr.

Ausklang mit Musik | 18:00-20:00 Uhr
Mit den Beats der DJane Monita feiern wir den Abschluss dieses vollen und inspirierenden Tages.

Rahmenprogramm | ganztägig
Lasst euch auch begeistern vom Live-Graphic-Recording unserer Ergebnisse und Diskussionen, der faszinierenden Mitmach-Utopiemaschine und dem Forschungspavillon. Wir sorgen auch für Kinderbetreuung, vegane Pizza der Pizzapunx gegen Spende und Getränke.

Wer kann mitmachen?

Eingeladen für dieses erste Beteiligungsformat von Bonn4Future sind alle klimaengagierten Bonner:innen! Der Tag soll ein Raum für Klimagruppen, Nachhaltigkeits-Initiativen und Aktive sein, die sich für eine klimaneutrale Stadt einsetzen. Trotz Hygienekonzept können wir corona- und flächenbedingt jedoch nur etwa 150 Menschen für die Veranstaltung zulassen.

Wie melde ich mich an?

Meldet euch bis zum 20.06. mit eurer Initiative im Anmeldeformular an; gleiches gilt für interessierte Einzelpersonen, die keiner Initiative angehören: https://www.bonn4future.de/de/anmeldung-klimaaktionstag
Im Anmeldeverfahren versuchen wir eine möglichst hohe Diversität hinsichltich der Tätigkeitsfelder der Initiativen zu erreichen. Sollten die 150 Plätze schnell vergeben sein, können leider nur eine begrenzte Personenanzahl pro Gruppe teilnehmen. Wir bitten um euer Verständnis.

Wie kann ich mithelfen?

Ihr könnt mit anpacken? Super, denn wir brauchen im Vorfeld viele Hände, die helfen! Macht gerne ein Häkchen im Anmeldeformular und wir kommen auf euch zu. Danke im Voraus!

Weitere Informationen & Anmeldung

Quelle: Bonn4Future, 14.06.2021