10.05 – 17.05.2019 | Veranstaltungshinweise

    10.05.2019 | 15.30 Uhr | „Unter Bonner Böden – Die Rheinterasse per Fahrrad erkunden“ Fahrradtour (VHS Bonn)

    Der Siebengebirgsvulkanismus, großräumige tektonische Prozesse sowie die fluviale Formung durch den Rhein, sind entscheidende Prozesse, die das Landschaftsbild des Bonner Raumes geprägt haben. Ziel der Exkursion ist es, die Bedeutung dieser grundlegenden Prozesse einzuordnen und sie beispielhaft mit aktuellen ökologischen Prozessen auf den verschiedenen Rheinterrassen in Bezug zu setzen.

    Kristian Näschen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geographischen Institut Bonn. Sein Forschungsinteresse gilt dem Einfluss des Menschen auf das Wasserdargebot in Ostafrika. Er leitet diese Terrassenexkursion in Bonn und seiner näheren Umgebung.

    Mit dem Fahrrad werden unterschiedliche naturräumliche Aspekte der Rheinterrassen erkundet: von Geologie und Hydrologie über Klimatologie bis hin zu ihrer Vegetation.

    Entgelt: 15 €

    Alle Teilnehmenden sollten ausreichend zu trinken, dem Wetter entsprechende Kleidung und ein verkehrstüchtiges Fahrrad mitbringen. Wichtiger Hinweis: Strecke: ca. 25km, eine starke Steigung nach Gielgen kann geschoben werden. Wahlweise Grundfitness oder E-Bike sollten vorhanden sein. Reine Fahrtzeit etwa 2 Stunden.

    Treffpunkt: Poppelsdorfer Schloss, 53115 Bonn

    Mehr Informationen


    11.05.2019 | 11 Uhr | Barcamp – „How to move the crowd? – entwicklungspolitisch und digital engagiert“ Tagung (VENRO e.V.)

    Der digitale Wandel ist in unserem Alltag längst angekommen. Auch für entwicklungspolitisches Engagement im Inland spielen digitale Medien eine zunehmend wichtige Rolle. Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir uns darüber austauschen, wie wir als Zivilgesellschaft mit der Entwicklung umgehen und sie für die Unterstützung freiwilligen Engagements noch besser nutzen können. Die Tagung wird als Barcamp angeboten. Das heißt, dass die konkreten Inhalte von den Teilnehmenden zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Wir laden Sie hiermit schon einmal herzlich dazu ein. Sie können sich bereits jetzt online anmelden.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung werden wir Ihnen im März zuschicken. Für Rückfragen steht Ihnen meine Kollegin Astrid Müller unter a.mueller@venro.org gerne zur Verfügung.

    TOR28 in Köln

    Mehr Informationen


    14.05.2019 | 18.15 Uhr | „Collaborative and purposeful leadership“ Workshop (Unity Effect / Social Impact Lab Bonn)

    Solving complex problems, building healthy teams and partnerships and working together to take strategic action in our complex world requires a different kind of mindset, as well as capacities and tools, than in the past. A new kind of leadership is needed, with a greater value placed on collaboration and purpose. So which capacities, skills and mindset enable this kind of leadership? And what gets in the way?

    We are looking forward to welcoming you to our workshop on May 14th, 18:30 – 20:30 to dive into this question and explore the topic of leading with courage and purpose. This is a topic which is essential in the world of new work, agility and self-organization, yet is relevant for anyone who is a leader, whether in their role or not, or simply curious to learn more about leadership.

    At Unity Effect (https://unityeffect.net/about/), we believe that the answer to our challenges in leadership and teamwork go beyond the use of innovative tools and methods. During the workshop we will explore the role which our individual capacities, values and behaviour play in building healthy team cultures. Together we will explore questions such as “what gets in the way of a more collaborative and purposeful kind of leadership?” and “what do we need to let go of and what do we want to stand up for, to create a thriving work environment?”. We will also share our perspective and experiences from our understanding of new leadership and our work as a self-organised team.

    The 2-hour workshop on “Collaborative & purposeful leadership” will take place on 14 May (arrival 18:15; start 18:30 – 20:30) at the Social Impact Lab Bonn (https://bonn.socialimpactlab.eu/). In the upcoming months, we will be offering more workshops on some of our core topics, both in English and German. If you can’t attend, you can always contact us for a tailored workshop (https://unityeffect.net/workshops).

    Price: The price for this workshop is 25 EUR or 15 EUR reduced. (The participants themselves choose the appropriate price category when registering). Click here to register: https://eveeno.com/workshop_ue_leadership_14052019

    Social Impact Lab Bonn (Heinemannstraße. 34, 53175 Bonn)

    Mehr Informationen


    16.05.2019 | ganztägig | Dies Academicus (Uni Bonn)

    Zum Dies Academicus im Sommersemester lädt die Universität Bonn ab 9 Uhr ins Hauptgebäude, ihre Museen und Sammlungen ein. Geboten wird eine Vielfalt von Themen in Vorträgen, Ausstellungen, Führungen und Konzerte.

    Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn

    Mehr Informationen