15.05.2018 | UNSSC / Stadt Bonn: Diskussionsveranstaltung zur nachhaltigen Entwicklung

Die Stadt Bonn und das UNSSC Wissenszentrum für Nachhaltige Entwicklung laden zu einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 15. Mai 2018, um 18.30 Uhr im Alten Rathaus, Markt, ein. Titel der englischsprachigen Veranstaltung ist „Bringing the 2030 Agenda to Life: Brokering Consensus for Sustainable Development at the Global, National, and City Level”.

Es diskutieren hochrangige internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer des sogenannten Leadership-Kurses des UNSSC, der vom 14. bis 18. Mai in Bonn stattfindet. Zu Gast sind unter anderem Malini Mehra, Geschäftsführerin des Sekretariats von Globe International und Beauftragte der Londoner Kommission für nachhaltige Entwicklung, sowie David Donoghue, ehemaliger Botschafter Irlands in Deutschland und Co-Moderator der Verhandlungen zu den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Sustanable Development Goals, SDGs). Monika Zimmermann vom internationalen Städtenetzwerk ICLEI wird die kommunale Perspektive in die Diskussion einbringen.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind bis spätestens Donnerstag, 10. Mai, an Event-Office-International@bonn.de möglich.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Bonn, 04.05.2018