23.09.2012 | RLC, Alanus University and BraveHearts International: Sneak preview of the movie "The economics of happiness"

Anläßlich der ökonomisch-philosophischen Herbstakademie des Right Livelihood Campus (RLC) Bonn und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter/Bonn sind Sie herzlich eingeladen zur Preview des Films

„Die Ökonomie des Glücks“

UK 2011 • 68 Min. • Buch & Regie: Helena Norberg-Hodge, Steven Gorelick, John Page

 

 

Nach der Filmvorführung steht die Regisseurin Helena Norberg-Hodge für Fragen zur Verfügung.

 

Eine Welt in der Krise – Massenarbeitslosigkeit, Finanzchaos und globale Erwärmung sind nur einige der drängendsten Missstände unserer Zeit. Schlagworte wie Nachhaltigkeit und Lokalisierung drängen in unser Bewusstsein – doch wie sind diese zu verstehen? DIE ÖKONOMIE DES GLÜCKS geht einem Weltwirtschaftssystem, das sich vor der Havarie befindet, auf den Grund und nähert sich der Frage: Wie kann eine glückliche Zukunft aussehen? Zu Wort kommen dabei WissenschaftlerInnen und AktivistInnen aus der ganzen Welt. Sie alle plädieren für einen alternativen Weg in die Zukunft: demokratisch, menschlich, ökologisch und lokal. Sie praktizieren die „Ökonomie des Glücks“.

DIE ÖKONOMIE DES GLÜCKS stellt mit einer beeindruckenden Deutlichkeit die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Zusammenhänge der weltweiten Krise dar, regt dabei zum Nachdenken an und provoziert durch die Konfrontation unserer alltäglichen Annehmlichkeiten mit ihren globalen Auswirkungen. Produzentin und Koregisseurin ist die renommierte Wissenschaftlerin, Autorin und Trägerin des Alternativen Nobelpreises Helena Norberg-Hodge.

Die Preview wird präsentiert von:  Right Livelihood Campus (RLC) am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), BraveHearts International GmbH und der Alanus Hochschule Bonn-Alfter.

 

Datum/Zeit: 23.09.2012, 15 Uhr

Ort: Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Universität Bonn, Walter-Flex-Straße 3, 53113 Bonn (Konferenzraum im Erdgeschoss)

 

Eintritt: Es wird um eine Spende gebeten

Website zum Film: http://www.theeconomicsofhappiness.org/dieoekonomiedesgluecks

Weitere Infos zum RLC: http://www.rlc-bonn.de
und zur ökonomisch-philosophische Herbstakademie: http://www.alanus.edu/730.html?&tx_ttnews[tt_news]=659&cHash=70b8cd04fdf10315bb3126731689ecef