19.09.2012 | Institut für Sozialorganik, Alanus Hochschule: Tagung "Wirtschaft neu denken wollen – die sozialorganische Perspektive entdecken"

In Vorbereitung auf die Tagung haben die Organisatoren die Teilnehmer/innen der letzten Jahrestagung und andere Unternehmer/innen nach den derzeit dringlichsten Fragestellungen bei der Gestaltung von „Unternehmen der Zukunft“ befragt. Die hier aufgeworfenen Themen werden in den Beiträgen der Referenten Prof. Dr. Helge Löbler, Prof. Dr. Götz E. Rehn und Prof. Götz W. Werner aufgegriffen. Am Nachmittag werden in Arbeitsgruppen unterschiedliche Aspekte vertieft. Die Teilnehmer werden also gemeinsam Ihre Themen bewegen und sich auf das Wesentliche fokussieren: Die Verwirklichung des freien Menschen. Nur eine Wirtschaft, die diesem Ziel dient, ist sinnvoll, zukunftsfähig und nachhaltig.

Das Institut für Sozialorganik lädt Sie alle herzlich am 19. September 2012 an die Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn ein, um sich an der Gestaltung einer solchen Wirtschaft zu beteiligen. Sie werden auf der Tagung dazu Inspirationen und Anregungen erhalten sowie auf engagierte Mitmenschen treffen, mit denen Sie gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit angehen können.

Die Tagung richtet sich an alle, die sich in einer unternehmerischen Aufgabe sehen, und an alle, die sich für eine Neugestaltung der Wirtschaft interessieren.
Das ausführliche Programm finden sie hier.

Hier können Sie sich anmelden: Anmeldung zur Tagung am 19. September 2012

Datum/Zeit: 19.09.2012, 10:30-17:00 Uhr

Ort: Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn

Information