KfW: Kopenhagen — Meilenstein in der Klimapolitik?

akzenteDie im Dezember erschienene Akzente-Ausgabe der KfW-Bankengruppe thematisiert die Erfolgschancen der stattfindenden Weltklimakonferenz in Kopenhagen (7.-18. Dezember 2009):

Auf der Weltklimakonferenz in Kopenhagen (7.-18. Dezember 2009) soll ein Nachfolgeabkommen zum Kyoto-Protokoll ausgehandelt werden, um den globalen Klimawandel zu bekämpfen. Konfliktpunkte betreffen sowohl die Reduktions- und Minderungsziele als auch die Frage der Finanzierung von Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel in Entwicklungsländern. In der aktuellen Befragungsrunde des KfW/ZEW CO2 Indicator wurden internationale Experten zu den zu erwartenden Ergebnissen befragt. Knapp die Hälfte der Experten geht davon aus, dass ein Abkommen von entscheidenden Zugeständnissen der Industrieländer abhängt. Darüber hinaus erwarten 44 %, dass eine Einigung nur durch Konzessionen der Schwellenländer erzielt werden kann.

Die aktuelle Ausgabe können Sie unter folgendem Link herunterladen: http://www.kfw.de/DE_Home/Service/Download_Center/Allgemeine_Publikationen/Research/PDF-Dokumente_Akzente/Akzente_12_Kopenhagen.pdf