BMZ: Dirk Niebel appointed Development Minister

Dirk Niebel wurde heute in Berlin von Bundespräsident Horst Köhler zum Bundes-
minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ernannt. Im Anschluss legte er im Deutschen Bundestag seinen Amtseid ab.

Seit Mai 2005 und bis zu seinem Amtsantritt als Bundesentwicklungsminister war Herr Niebel General-
sekretär der FDP. „Ich freue mich nun über das neue anspruchsvolle Tätigkeitsfeld und wäre dankbar für möglichst viel Unterstützung bei der Erfüllung dieser wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe“, so Dirk Niebel.