Positionen der Parteien zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Pünktlich zur Bundestagswahl am 27. September 2009 hat die Deutsche UNESCO-Kommission e. V. die fünf im Bundestag vertretenen Parteien gefragt, wie ihre Positionen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung sind und welche Pläne sie dazu für die nächste Legislaturperiode haben. Auf dem bne-Portal stellen VertreterInnen von CDU, SPD, FDP, Bündnis90/Die Grünen und der Linken den Stellenwert des Themas für ihre Politik dar, beurteilen die bisherige Umsetzung der internationalen Bildungsoffensive „UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und nennen Schritte, die sie nach einem möglichen Wahlerfolg umsetzen würden. Während die Regierungsparteien und die FDP die bisher erzielten Ergebnisse positiv sehen, fällt die Zwischenbilanz der Grünen und Linke dabei kritischer aus.

www.bne-portal.de/coremedia/generator/unesco/de/03__Aktuelles/12__Bundestagswahl/Bundestagswahl_202009.html