New Master’s Program: „International Media Studies“

Zum Wintersemester 2009/2010 startet der Master-Studiengang „International Media Studies“ (Master of Arts), ein viersemestriger Weiterbildungsstudiengang in Vollzeit. Das Masterprogramm ist eine Kooperation zwischen der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, der Universität Bonn und der Deutschen Welle, dem Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Bonn. Das Studium findet im Funkhaus der Deutschen Welle statt.

Im bilingualen Studiengang werden die Themen Medien und Entwicklung, Journalismus, Kommunikationswissenschaft und Medienwirtschaft zusammengeführt und mit einem hohen Anteil medienpraktischer Arbeiten und Kompetenzen verbunden.

Zulassungsvoraussetzungen für einen der 20 Studienplätze sind ein erster international anerkannter Studienabschluss, durch anerkannte Tests nachgewiesene deutsche und englische Sprachkenntnisse sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung im mediennahen Umfeld. Die Zulassung zu einem der Studienplätze erfolgt über ein hochschulinternes Auswahlverfahren. Die Studienbeiträge betragen 250 Euro pro Monat. Studienbeginn ist jeweils zum Wintersemester, Bewerbungsfrist ist der 15. Mai.

Weitere Informationen unter: www.ims-master.de

Kontaktperson:

Dr. Christoph Schmidt
Studiengangsleiter „Master International Media Studies“
Deutsche Welle-Akademie
Kurt-Schumacher-Str. 3
53113 Bonn
Tel. 0228/429-2131
Fax 0228/429-2109