26.05.2014 | VHS: Chinas Entwicklungshilfe in Afrika: Neukolonialismus oder Entwicklungschance?

Moritz Weigle und Alexander Demissie, die Betreiber des Analyseblogs www.chinaafricablog.com, berichten am Montag, 26. Mai, um 18 Uhr in der VHS, Wilhelmstraße 34, über die chinesische Entwicklungshilfepolitik in Afrika. Ihr Vortrag steht unter dem Titel “China und Afrika – Neukolonialismus oder Entwicklungschance?” Der Eintritt ist frei.

China verlässt sich zunehmend auf afrikanische Ressourcen, um heimische und globale Märkte zu bedienen. Diese Entwicklung hat maßgeblich zum starken Wirtschaftswachstum auf dem afrikanischen Kontinent beigetragen und gleichzeitig zu einer Vielzahl von Kontroversen geführt. Unter Einbeziehung chinesischer, afrikanischer und westlicher Blickwinkel geben die Referenten Antwort auf die Fragen, was Chinas Ressourcenpolitik in Afrika charakterisiert und was dies für Afrika bedeutet.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Bonn vom 21.05.2014Moritz Weigle und Alexander Demissie, die Betreiber des Analyseblogs www.chinaafricablog.com, berichten am Montag, 26. Mai, um 18 Uhr in der VHS, Wilhelmstraße 34, über die chinesische Entwicklungshilfepolitik in Afrika. Ihr Vortrag steht unter dem Titel “China und Afrika – Neukolonialismus oder Entwicklungschance?” Der Eintritt ist frei.

China verlässt sich zunehmend auf afrikanische Ressourcen, um heimische und globale Märkte zu bedienen. Diese Entwicklung hat maßgeblich zum starken Wirtschaftswachstum auf dem afrikanischen Kontinent beigetragen und gleichzeitig zu einer Vielzahl von Kontroversen geführt. Unter Einbeziehung chinesischer, afrikanischer und westlicher Blickwinkel geben die Referenten Antwort auf die Fragen, was Chinas Ressourcenpolitik in Afrika charakterisiert und was dies für Afrika bedeutet.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Bonn vom 21.05.2014