SEF und BICC: Dokumentation “Peace on earth?—Initiatives for disarmament, non-violence and dialogue”

Das BICC (Internationales Konversionszentrum Bonn) führte in Zusammenarbeit mit der SEF (Stiftung Entwicklung und Frieden) am 16. September 2010 das internationale Symposium „Frieden auf Erden? Initiativen für Abrüstung, Gewaltlosigkeit und Dialog“ mit Trägern des Alternativen Friedensnobelpreises durch. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Konferenz „Weiter wie gehabt? – kursWECHSELN in die Zukunft“ zum 30. Jubiläum des Right Livelihood Award (Alternativer Nobelpreis) statt. Alle Statements der Preisträger und Experten erscheinen nun in der englischsprachigen Dokumentation “Peace on earth?—Initiatives for disarmament, non-violence and dialogue” von BICC und SEF: http://www.bicc.de/uploads/pdf/press/2010/RLA_Doku_U3x.pdf