21.04-22.04.2016 | Stadt Bonn: Fachtagung zu nachhaltigem Konsum

(9 Feb 2016) | By | Category: Bonn, Development, Events, Exploring sustainability

“Zukunft heute leben, Haushalte – Produktion und Konsum nachhaltig gestalten” ist das Thema der Jahrestagung der Sektionen Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH) des Internationalen Verbandes für Hauswirtschaft e.V. am 21. und 22. April im Wissenschaftszentrum in Bonn.

Armut, Hunger sowie Gefährdung der Lebensräume für Pflanzen, Tiere und Menschen sind weltweit Alltag. Aufgrund der dramatischen klimatischen Veränderungen werden konkrete Handlungsoptionen für eine nachhaltige Entwicklung gebraucht. Ein bedeutsamer Ansatz dazu ist der in Rio de Janeiro beschlossene „10-Jahres-Rahmen für Programme für nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen (10YFP)“ der Vereinten Nationen, der in den Sustainable Development Goals der UN aufgenommen wurde. Der Internationale Verband für Hauswirtschaft (IFHE – International Federation for Home Economics) ist offizieller Partner des 10YFP.

Die Sektionen Deutschland, Österreich und Schweiz des Internationalen Verbandes für Hauswirtschaft sehen gerade die Haushaltswissenschaft, die hauswirtschaftliche Berufsbildung und die Hauswirtschaft in der Verantwortung, die Ziele des 10YFP, also nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen, zu unterstützen und in ihren Handlungsfeldern voranzubringen.

Welche Konsequenzen sind notwendig, dass diese Forderung von Verbraucherinnen und Verbrauchern sowie Produzenten akzeptiert und gelebt wird? Auf diese Frage suchen die Teilnehmer der länderübergreifenden Fachtagung „Zukunft heute leben, Haushalte – Produktion und Konsum nachhaltig gestalten“ am 21. und 22. April 2016 im Wissenschaftszentrum in Bonn Antworten.

Neben vielfältigen Vorträgen, Impulsreferaten und Workshops ermöglicht die Tagung einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachdisziplinen, politischen Handlungsfeldern und angrenzenden Wirtschaftsbereichen. Ziel ist es, Konzepte und Handlungsempfehlungen für nachhaltige Lebensstile zu erarbeiten.

Das Programm und alle Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Quelle: Newsletter Bonn Live Online vom 05.02.2016

Be Sociable, Share!

    Leave Comment

    Creative Commons License