GIZ: Fachkonzeptionist (m/w) Presse (Stellenausschreibung)

(2 Feb 2016) | By | Category: GIZ, Job offers

GIZ: Fachkonzeptionist (m/w) Presse (Stellenausschreibung)

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Deutschland/Eschborn eine/n

Fachkonzeptionist (m/w) Presse (JOB-ID: 25425)

Tätigkeitsbereich

Sie unterstützen die Stabsstelle Unternehmenskommunikation der GIZ. Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es, das Unternehmen GIZ, seine Leistungen und Erfolge sowie die Prinzipien und Werte, an denen sich die GIZ orientiert, nach innen und außen überzeugend zu vermitteln. Die Unternehmenskommunikation gestaltet die Kommunikationsstrategie der GIZ. Mit Instrumenten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit positioniert sie die GTZ nach außen und informiert über ihre Arbeit und Arbeitsweise; mit Instrumenten der internen Kommunikation informiert sie nach innen und trägt zur Identifikation der Mitarbeiter/innen mit der GIZ bei.

Ihre Aufgaben

Als Pressereferent/in der GIZ unterstützen Sie das Presseteam der Unternehmenskommunikation bei der optimalen Darstellung der GIZ in den Medien. Sie betreiben ein gezieltes, aktives Themenmarketing für Journalist/innen, verfassen Pressemitteilungen und konzipieren und realisieren Pressekonferenzen und andere Events für die Medien.

Sie verfügen über eine ausgeprägtes Talent für journalistisches Schreiben und pflegen gute Kontakte zu den Medien vor allem an den Standorten Frankfurt, Berlin und Bonn.Sie begleiten und beraten die Mitarbeiter/innen der GIZ in der Zusammenarbeit mit den Medien. Die Evaluierung der Resultate des Teams ist für sie eine spannende Aufgabe.

Ihr Profil

Sie haben eine journalistische oder PR-Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Texte bereiten Sie journalistisch auf – stilsicher und mit flotter Schreibe. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Kontakte in der Medienlandschaft.

Sie haben einen Hochschulabschluss – bevorzugt in den Gebieten Publizistik oder Politikwissenschaften -, sehr gute Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse und möglichst Kenntnisse in weiteren Fremdsprachen.

Sie kennen das Politikfeld der internationalen Zusammenarbeit und/oder der Entwicklungszusammenarbeit und haben Auslandserfahrung. Sie bevorzugen die Arbeit im Team und haben ein selbstbewusstes Auftreten.

Einsatzzeitraum

01.03.2016 – 28.02.2018

Unser Angebot

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so können Sie gerne die in der Stellenanzeige angegebene Person ansprechen.

Um innerhalb unseres internen Auswahlprozesses eine Beurteilung Ihrer vorhandenen Kompetenzen vorzunehmen, möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Online-Bewerbung den Fragebogen zu Ihren Kompetenzen auszufüllen.

Bitte überprüfen Sie nach Ihrer Bewerbung regelmäßig Ihren Spam/Junk-Ordner in Ihrem Posteingang, da die E-Mails unseres E-Recruiting Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.02.2016.

Kontakt

Martina Sauer

Tel.: ++49 – (0)6196 – 79 – 3409

Quelle: Mitteilung der GIZ vom 01.02.2016

Be Sociable, Share!

    Leave Comment

    Creative Commons License