09.02.2016 | BEA: Vortrag über den Energieausweis

(27 Jan 2016) | By | Category: Energy, Events

Am Karnevalsdienstag, den 09. Februar 2016, lädt die Bonner Energie Agentur e. V. (BEA) alle Bürgerinnen und Bürger um 20 Uhr in die Räumlichkeiten der Agentur in der Thomas-Mann-Straße 2-4 (Stadthaus-Loggia) ein, um alles Wissenswerte über den „Energieausweis“ zu erfahren. Seit 01. Mai 2014 besteht die Pflicht, bei Vermietung oder Verkauf einen Energieausweis vorzulegen. Doch nach wie vor bestehen Fragen dazu, wer eigentlich welchen Energieausweis benötigt oder einfordern kann und was er im Einzelnen aussagt. In einem prägnanten Vortrag klärt Dipl.-Ing. Andreas Scholz, Energieberater bei der Bonner Energie Agentur darüber auf, welche Rechten und Pflichten mit dem Ausweis verbunden sind, was er aussagt und wie man ihn erstellen lassen kann. Die Veranstaltung ist Teil des von der Sparkasse KölnBonn unterstützten „Bau- und Sanierungstreffs“, der noch bis Juli 2016 jeweils jeden zweiten Dienstag im Monat in der Bonner Energie Agentur stattfinden wird.

In der Vortragsreihe beantworten erfahrene Expertinnen und Experten Fragen zu Problemen, die viele Haus- und Wohnungseigentümer(innen) kennen, zu denen aber auch teils widersprüchliche, oft veraltete Meinungen kursieren. Die raschen Entwicklungen der Technik, sich ändernde Fördermittelprogramme und verschärfte Vorschriften erschweren zusätzlich die Orientierung. Hier bietet die BEA aktuelle, firmenunabhängige Hilfestellungen, in den vergangenen Monaten gab es bereits Vorträge zu Themen wie Feuchte und Schimmel oder Wärmepumpen.

Im Anschluss an die Referate haben die Zuhörer und Zuhörerinnen ausführlich Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen. In der Beratungsstelle stehen ihnen außerdem Flyer, Broschüren und anderes Anschauungsmaterial zum Thema zur Verfügung. „Mit unserem Bau- und Sanierungstreff wollen wir die Menschen über für sie wichtige Themen grundlegend und kompetent informieren und sie produkt- und firmenunabhängig auf den neuesten Stand bringen“, sagt Celia Schütze, Geschäftsführerin der BEA.

Die einstündigen Vorträge sind kostenlos. Um Anmeldung unter Tel. 0228 / 77 50 60 oder per Mail an info@bea.bonn.de wird gebeten.

AUF EINEN BLICK

„Der Energieausweis“

Der Februar-Vortrag beleuchtet, wer eigentlich welchen Energieausweis benötigt oder einfordern kann und was er im Einzelnen aussagt.

Anmeldung und Anfahrt

Die BEA ist mit dem öffentlichen Nahverkehr besonders einfach zu erreichen. Direkt vor ihrer Tür halten die Straßenbahnen 61 und 62 (Haltestelle Stadthaus). Aber auch von den anderen Haltepunkten, zum Beispiel am Friedensplatz, ist die BEA nur wenige Gehminuten entfernt.

Wann: Dienstag, 09. Februar 2016, 20 Uhr

Wo: Bonner Energie Agentur, Thomas-Mann-Straße 2 – 4 (Stadthaus-Loggia), 53111 Bonn

Wer: Dipl.-Ing. Andreas Scholz, Energieberater

Wie: Anmeldung unter Tel. 0228 / 77 50 60 oder per Mail unter info@bea.bonn.de

Vortragsdauer eine Stunde, danach Fragen der Zuhörer

Wieviel: kostenlos

Web: www.bonner-energie-agentur.de

Der nächste Beitrag in der Reihe am 08.03.2016 wird sich mit dem Thema „Dachsanierung“ beschäftigen.

Quelle: Mitteilung der BEA vom 26.01.2016

Be Sociable, Share!

    Leave Comment

    Creative Commons License