IFOAM: Buchalter/in(Job offer)

(27 Jan 2016) | By | Category: Agriculture, Job offers

IFOAM-Organics International führt, verbindet und unterstützt die globale Biobewegung. Es hat etwa 800 Mitgliedsorganisationen in fast 120 Ländern und wirkt als globales Netzwerk, das Projekte auf der ganzen Welt implementiert. Die Organisation hat einen Umsatz von rund 2,5 Millionen Euro und etwa 25 Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Bonn, Deutschland sowie in drei anderen Ländern.

Die/der Buchhalterin/er ist für die Administration der finanziellen Angelegenheiten zuständig. Sie/er arbeitet eng mit dem stellvertretenden Direktor zusammen.

Die Aufgaben der/des Buchhalterin/s umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Verantwortlich für die Rechnungslegung der Organisation, Bearbeitung und Buchung von Belegen, Fakturierung, Cash‐flow Monitoring, Debitoren–‐/Kreditorenbuchhaltung, Projektabrechnungen, etc.

  • Vorbereitung der Buchhaltungs‐ und Projektkonten für den Jahresabschluss, Erstellung der G+V sowie der Bilanz für den externen Abschlussprüfer.

  • Erstellung von Quartalsabschlüssen für den Vorstand und das Management.

  • Betreuung des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs, Verwaltung der Kassenbestände sowie Barauszahlungen, Kontrolle der Kontostände bei verschiedenen Banken

  • Unterstützung der Projektmanager bei Projektabrechnungen sowie Vorbereitung der Projekt‐ Mittelverwendungsprüfungen gemäß den Anforderungen der Geldgeber.

  • Erstellung der monatlichen und jährlichen Mehrwertsteuererklärungen und die Unterstützung des Steuerberaters bei der Vorbereitung der jährlichen Körperschaftsteuererklärung.

  • Erstellung von Spendenbescheinigungen für gemeinnützige Vereine gemäß den Anforderungen der Finanzbehörden.

  • Handhabung von Korrespondenz zu Finanzfragen, z.B. im Zusammenhang mit Steuerberater, Behörden, Banken, Versicherungsgesellschaften, sowie mit Kunden, Geschäftspartnern und Geldgeberorganisationen.

  • Übersetzung von Dokumenten der Organisation ins Deutsche, falls erforderlich.

  • Mitwirkung bei der Verbesserung der Arbeitsabläufe zwischen den verschiedenen Software‐Tools für Online‐Banking, Buchhaltung und Datenmanagement (Cloud Computing via Salesforce).

  • Unterstützung der Mitarbeiter in Bezug auf alle Fragen der Rechnungslegung und Finanzverwaltung.

  • Verwaltung und Speicherung historischer Dateien, beispielsweise Kontoauszüge, Gehalts‐ und Sozialversicherungsdateien.

  • Erstellung von Berichten für Behörden und Ansprechpartner für Steuer‐ und Sozialversicherungsprüfungen.

IHR PROFIL:

Die/der erfolgreiche Bewerberin/er identifiziert sich mit dem Leitbild und den Zielen der Organisation und ist in der Lage, die strategische Entwicklung mit zu tragen.

Die/der Mitarbeiterin/er führt ihre/seine Arbeit integer und loyal aus, verfügt über ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Fähigkeit, mit minimaler Aufsicht zu arbeiten, sowie eigene Prioritäten zu entwickeln. Darüber hinaus leistet sie/er einen positiven Beitrag zum Teamgeist unseres multikulturellen Head Office. Sie/er ist weltoffen, serviceorientiert sowie in der Lage, in gepflegtem Stil internen und externen zu kommunizieren.

Folgende Kenntnisse werden erwartet:

  • Bewährte einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren im Bereich Rechnungswesen / Finanzverwaltung / Buchhaltung;

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Bezug zu Rechnungswesen oder Betriebswirtschaft;

  • Fähigkeit effektiv und kreativ mehrere Aufgaben zu bewältigen und Fristen einzuhalten;

  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit;

  • Fließende schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind erforderlich;

  • Erfahrung mit mindestens einer gängigen Buchhaltungssoftware, sehr gute Kenntnisse des MS‐Office‐Pakets (insbesondere MS Word & Excel), Online–‐Banking–‐Systeme und Cloud‐Datenbankverwaltung (z.B. Salesforce).

UNSER ANGEBOT:

Position: Vollzeit (100%), 80% ist möglich

Ort: Bonn, Deutschland.

Beginn: 4. April 2016 (bevorzugt)

Gehalt: Abhängig von Erfahrung und Qualifikation, das Gehalt für eine Vollzeitstelle liegt zwischen 33.000 € bis 37.000 € p.a. (Brutto)

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung elektronisch spätestens bis zum 3. Februar 2016, inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben, Kontaktdaten von zwei Referenzen (Namen und Kontaktdaten), Gehaltsvorstellung sowie Referenzschreiben (falls vorhanden) an Herrn Thomas Cierpka, Stellvertretender Direktor, t.cierpka @ifoam.bio T.Cierpka@ifoam.bio in einer PDF‐Datei. Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Herrn Cierpka per Telefon: +49‐228‐9265015.

Quelle: Mitteilung vom IFOAM vom 27.01.2016

Be Sociable, Share!

    Leave Comment

    Creative Commons License