Universität Bonn: Wissenschaftliche Hilfskraft (Stellenausschreibung)

(5 Jan 2016) | By | Category: Job offers

Im Dezernat 6, Abteilung 6.4 – Europäische und Internationale Netzwerke, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für ein Jahr eine Stelle als

Wissenschaftliche Hilfskraft

mit 19 Std. / Woche zu besetzen.

Ziel der Abteilung 6.4 ist es, Netzwerke auf europäischer und internationaler Ebene zu schaffen und zu pflegen und diese durch Weiterbildungen im Rahmen thematischer Schwerpunkte zu fördern sowie die Universität Bonn mit Einrichtungen und Akteuren im europäischen und internationalen Bereich zu vernetzen.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der organisatorischen und inhaltlichen Vorberei-tung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen (z.B. eintägige Veranstaltungen, Sommerprogramme)

  • Erledigung von Recherche- und Aufbereitungsarbeiten

  • Inhaltliche und administrative Unterstützung bei der Pflege des Internetauftritts und sonstigen Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Magister, Master oder Staatsexamen)

  • besonderes Interesse an der europäischen und internationalen Zusammenarbeit

  • sehr gute Englischkenntnisse

  • Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit

  • präzise sowie team- und serviceorientierte Arbeitsweise

  • zeitliche Flexibilität

  • wünschenswert wären Kenntnisse im Umgang mit dem Content Management System Plone

Bewerben können sich aufgrund personalrechtlicher Vorgaben nur Personen, die zuvor noch nicht an der Universität Bonn beschäftigt waren. Dies beinhaltet auch vorherige Tätigkeiten als Studentische Hilfskraft.

Auskunft erteilen Frau Sandra Scholl (Tel. 0228/73-1966, E-Mail: s.scholl@uni-bonn.de) oder Frau Monique Trachsel (Tel. 0228/73-3260, E-Mail: m.trachsel@uni-bonn.de).

Wir bitten um die Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen (An-schreiben, Lebenslauf, Notenspiegel/Abschlusszeugnisse und ggf. Arbeitszeug-nisse) bis zum 29. Januar 2016

  • per Post an: Universität Bonn, Abteilung 6.4, z.Hd. Frau Menke, Poppelsdorfer Allee 102, 53115 Bonn (Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.)

oder

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.

Quelle: Mitteilung der Universität Bonn vom 05.01.2016

Be Sociable, Share!

    Leave Comment

    Creative Commons License